Hotel & Restaurant Kranichsberg

Woltersdorf bei Berlin

Ausflüge Brandenburg

Stadtrundfahrt in Potsdam

Eine Stadtrundfahrt in Potsdam umfasst das historische Zentrum mit Holländischem Viertel, Alexandrowka, Nikolaikirche, Neuem Markt, Luisenplatz sowie einen Einblick in die Schlösser- und Parkanlagen. Es ist empfehlenswert, bei zwei Ausstiegen die Schlösser Sanssouci und Cecilienhof zu Fuß zu umrunden. Eine solche Überblickstour würde innerhalb Potsdams zwei bis drei Stunden dauern. Möchten Sie Ihre Potsdamtour in Berlin beginnen und beenden, sollten Sie vier Stunden Zeit einplanen. Wenn Sie zwar in Berlin starten, aber in Potsdam enden möchten, um vielleicht noch selbständig durch die Innenstadt zu bummeln, rechnen Sie bitte mit 3 Stunden.

Das Orangerie-Schloss mit der zu seinen Füßen liegenden Gartenanlage können Sie sowohl auf einer Stadtrundfahrt in Potsdam als auch bei einem ausgedehnten Spaziergang durch den Sanssouci-Park kennenlernen.


Stadtrundgang im historischen Zentrum

In Potsdam trifft man auf zahlreiche Spuren der preußischen Vergangenheit, aber auch auf gegenwärtige Neubaumaßnahmen. Ich erkunde mit Ihnen den Alten Markt mit Nikolaikirche, altem Rathaus und ersten sichtbaren Spuren des wieder entstehenden Potsdamer Stadtschlosses, den Neuen Markt mit dem Brandenburgischen Geschichtsmuseum im ehemaligen Kutschstall, das Militärwaisenhaus, wunderbar restaurierte barocke Häuser, die Fußgängerzone Brandenburgische Straße, den Bassinplatz und ende im Holländischen Viertel (siehe Foto).

 

Spaziergang im Sanssouci-Park

Den Sanssouci-Park zu erkunden macht zu jeder Jahreszeit Spaß. Interessante Bauwerke inmitten einer grandiosen Gartenanlage warten darauf, entdeckt zu werden. Außer dem Schloss Sanssouci zeige ich Ihnen das Grab Friedrichs des Großen, die Friedenskirche, die Neuen Kammern, das Chinesische Teehaus (im Bild), die Römischen Bäder, das Schloss Charlottenhof, das Neue Palais, die Historische Windmühle, das Orangerieschloss. Auf Wunsch ist auch eine Führung in den Neuen Kammern möglich.

 

Spaziergang im Neuen Garten

Bei einem Spaziergang im Neuen Garten sehen Sie das Marmorpalais, das Schloss Cecilienhof, die Gotische Bibliothek, die Orangerie, die Pyramide und anderes mehr. Auf Wunsch ist auch eine Führung im Schloss Cecilienhof (Bild unten) möglich, in dem die Potsdamer Konferenz (mit Stalin, Truman und Churchill) stattgefunden hat.

 

Weitere Touren, zum Kennenlernen der Brandenburger Sehenswürdigkeiten, stellt unser Partner gerne nach Ihren Wünschen zusammen.